SCHWEBEN INFO / FESTIVALS


SCHWEBEN WIE SCHMETTERLINGE, STECHEN WIE BIENEN

SYNOPSIS

FREUNDSCHAFT, STREIT, PERIODE, ERSTE LIEBE, SEX UND VOR ALLEM TRÄUME.
SECHS MÄDCHEN AUS DREI UNTERSCHIEDLICHEN MILIEUS LASSEN UNS EINEN SOMMER LANG IN IHRE WELT EINTAUCHEN.
DER FILM „SCHWEBEN WIE SCHMETTERLINGE, STECHEN WIE BIENEN“ ERZÄHLT DEN ALLTAG
VON DREI AUS DER KINDHEIT HERAUSWACHSENDEN MÄDCHENFREUNDSCHAFTEN.
SIE ALLE ENTSTAMMEN UNTERSCHIEDLICHEN SCHICHTEN UND UMFELDERN, SEHEN SICH ABER
MIT DEN GLEICHEN PROBLEMEN UND GEDANKEN KONFRONTIERT:
DEM ENDE DER KINDHEIT UND DEM ANFANG DES ERWACHSENSEINS MIT ALL SEINEN FACETTEN UND KOMPLIKATIONEN.


FESTIVALS

INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE 2013
GOLDENER SPATZ 2014
DOKUMENTARFILMINITIATIVE KÖLN 2014
PORTOBELLO FILMFESTIVAL LONDON 2014
AUBURN FILM FESTIVAL AUSTRALIA 2014
FAMILYFICTIONFILMPROJECT PORTUGAL 2014
BERGAMO FILM MEETING 2015


INFO / CREDITS

DOKUMENTARFILM, HD, 16:9, 64 MIN, 2013

BUCH&REGIE: JANA BÜRGELIN
PRODUCER: SABRINA PROSKE
AUSFÜHRENDE PRODUCER: JASMIN WICHMANN, JANA BÜRGELIN
KAMERA: FLORIAN MAG
SCHNITT: STEFAN BINGGESER
MUSIK: PATRICK PUSZKO, NICOLAI KREPART, MARIUS KIRSTEN, MONA EICHNER
TON: ERIC GÜHRING
SOUNDDESIGN: TOBIAS SCHERER
MUCIKMISCHUNG: PATRICK PUSZKO
FILMMISCHUNG: TOBIAS SCHERER
MOTION DESIGN: PAULINE BRANKE

PRODUKTION: FILMAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG
FERNSEHAUSSTRAHLUNG WDR, 3teilige Serie: “ALLERBESTE FREUNDIN”